Lade Veranstaltungen

Jedes Land hat seine einzigartige Kultur – seine Kunst, die Wissenschaft, aber auch landestypische Sitten und Bräuche prägen das Land. So lieben die Franzosen den Café au lait am Morgen, die Engländer die Tea Time am Nachmittag und die Spanier die Siesta am Abend.

Ähnlich verhält es sich mit Käse: Gegessen wird er überall, doch jedes Land pflegt seine eigene Esskultur, die Art der Zubereitung und Lagerung.

Im Zuge unserer Veranstaltung klären wir Fragen wie: Was passiert mit Käse, wenn er länger gelagert wird? Warum wird Crottin de Chavignol blau? Woher kommen die charakteristischen weißen Punkte auf dem Scamorza? Ist Käse nicht mehr genießbar, wenn er sauer wird, und woher kommt der beißende Ammoniakgeruch in gereiftem Brie?

Finden Sie mit uns heraus, welche Entwicklung ein Käse im Laufe seines Lebens durchläuft und welcher Geschmack Ihren Gaumen erfreut.

Werfen Sie an diesem genüsslichen Abend gemeinsam mit uns einen Blick über den Tellerrand und erweitern Sie Ihre kulinarischen Kenntnisse zum Thema Käse. Verkosten Sie Käse, wie er traditionell in Frankreich, Spanien, Italien oder in der Schweiz gegessen wird, und ziehen Sie einen Vergleich zu unseren deutschen Vorlieben.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und informativen Abend mit Ihnen und unserer diplomierten Käse-Sommelière Lara Stengel.

Allgemeine Informationen zum Abend

Begleitet wird unsere kulinarische Entdeckungstour von den passenden Ideen für Ihren nächsten Käse-Abend:

  • Passende Wein-, Bier-, Spirituosen-Begleitung
  • Empfehlung für weitere Käsebegleiter wie Früchtebrot, Senfsoßen, Nüsse …
  • Tipps und Tricks zur Käselagerung

Veranstaltungsort: in den Kulinarikwelten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team an der Informationstheke oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Kulinarikwelten Stengel Team

Neugierig geworden?
Besuchen Sie auch unsere anderen Veranstaltungen:
Mit der Teilnahme geben Sie Ihr Einverständnis, dass Informationen über und Fotos von der Veranstaltung in sämtlichen Medien veröffentlicht werden dürfen. Folgende Events unterliegen Altersgrenzen: „Zigarre & Rum“, „Whisky at its best!“, „Karibische Schätze 2.0“, „Wine not?“ und „Weihnachtstasting“, ab 18 Jahren. Reservierungen sind leider nicht möglich.