Gans to go2020-11-13T11:14:54+00:00
Gans ‚to go‘ – Bestellzettel für Ihren Gänsebraten
Gans ‚to go‘ - Bestellzettel für Martins- und Weihnachtsgans

Ob Sonntagsgans oder Weihnachtsgans oder einfach für zwischendurch … Ab sofort können Sie Ihre Gans täglich oder pünktlich zum Weihnachtsfest in den Kulinarik­­welten ganz bequem vorbe­stellen. Kalt oder be­reits vorgegart – unsere Köche berei­ten Ihr Festessen ganz nach Ihren Wün­schen vor. So bleibt mehr Zeit für Ihre Liebs­ten. Sie erhalten bei der Abholung einen mit Äpfeln und Zwiebeln gefüll­ten Gänse­braten mit allen Bei­lagen wie Rotkohl, Kloß und Soß‘. Ein badischer „Due Maes­tri“ (0,75 l) rundet das Angebot ab.

Das enthält Ihre praktische Gans-to-go-Mitnahmekiste:

  • Gefüllter Gänsebraten einer 4,4 kg schweren Gans
  • 8 Klöße à 80 g, fertig zubereitet aus fränkischem Kloßteig
  • 800 ml abgeschmeckte Gänsesoße, mit feiner Orangennote
  • 800 g zubereiteter Rotkohl, klassisch gewürzt u. a. mit Nelken und Lorbeer
  • 0,75 l „Due Maestri“ – ein erlesener Rotwein aus Baden
  • Inklusive Anleitung bzw. Tranchieranleitung

Und so funktioniert’s:

  • Bestellzettel am Imbiss im Markt abholen oder auf dieser Seite herunterla­den und ausdrucken.
  • Bestellzettel ausfüllen und im Markt abgeben. Bitte beachten Sie: Wir benötigen für Ihre Bestellung 72 h Vorlaufzeit. Annahmeschluss für Ihre Bestellung zum 24.12. ist der 21.12.
  • Ihre reservierten Lebensmit­tel zum vereinbarten Termin im Markt abholen.
  • Zurücklehnen und das Fest genießen … Wir wünschen Ihnen eine erholsame Zeit!

Dieses Angebot gilt ab sofort bis 24.12.2020. Wir benötigen für Ihre Bestellung 72 h Vorlaufzeit. Annahmeschluss für Ihre Bestellung zum 24.12. ist der 21.12. Wir möchten Sie bitten, eine Anzahlung in Höhe von 35,- € am Imbiss zu leisten. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiter am Imbiss. Bei Lieferengpässen kann das Gewicht der Gans abweichen. Wir wünschen Bon Appétit!