Karriere2019-07-25T08:31:55+00:00
Karriere in den Kulinarikwelten

Unser Markt­team besteht aus rund 90 Mitarbei­tern aus ca. 16 verschie­denen Natio­nen. Wir erfüllen die Kulinarik­welten mit Leben – vor und hinter den Kulis­sen. Sie möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihr Talent, Ihre posi­tive Einstel­lung, Ihre Begeis­terung! Senden Sie uns Ihre Bewer­­bung auf unsere Stellen­angebote oder Ihre Initiativ­bewerbung für ein Prakti­kum, eine Aus­bildung oder eine Anstel­lung in unserem Haus. Wir bieten kompe­tenten und service­orientierten Menschen viel­fältige Möglich­keiten. Übrigens: Auch Quer­einsteiger haben bei uns gute Chancen, ihren Platz zu finden und ihr Können unter Beweis zu stellen.

Anforderungen

Sie bieten:

  • eine abgeschlossene kauf­männi­sche Aus­bildung – gerne auch im Bereich Lebens­mittel. Bei einer besonderen Affi­nität zu Lebens­mitteln ist auch ein Quer­einstieg möglich
  • ein kunden­freund­liches, sorg­fälti­ges und zuverläs­siges Arbeiten
  • eine hohe Belast­barkeit und Einsatz­bereit­schaft

Wir bieten:

  • ein eigenes und ver­ant­wor­tungs­volles Auf­gaben­gebiet in einer unserer Abtei­lungen
  • gute Ent­wick­lungs­möglich­keiten
  • die Mit­arbeit in einem moti­vierten Team
  • einen krisen­sicheren Arbeits­platz in einem stark expan­dierenden Unter­nehmen
Unsere Ausbildungsberufe

Unsere Mitarbeiter sind der Ga­rant für unseren Erfolg, darum sind wir besonders stolz, verschie­dene Ausbil­dungs­berufe anbieten zu können. Folgende hervor­ragende Abschlüs­se können Sie bei uns absol­vieren:

  • den Abschluss als Kauffrau bzw. Kaufmann im Einzel­handel
  • den Abschluss als Handelsfachwirt/-in (IHK)

Am Ende der drei­jährigen Ausbil­­dung zur Kauf­frau bzw. zum Kauf­mann im Einzel­­handel haben Sie zudem die Möglich­keit, die neue Zusatz­quali­fika­tion Frische­spezialist/-in (IHK) zu erlangen.

Außerdem bieten wir attrak­tive Weiter­bil­dungs­möglich­keiten in verschie­denen Berei­chen an:

  • Zusatz­qualifi­kation als Sommelier/Sommelière
  • Zusatz­qualifi­kation als Fromelier/Fromelière
  • weiterführende Lehrgänge und Seminare
Karriere in den Kulinarikwelten
Ihre Initiativbewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Wir bieten Beschäftigung in Vollzeit, Teilzeit und auf 450-Euro-Basis (Minijob) an. Wenn Sie sich per Post bewerben möchten, senden Sie einen aussage­kräftigen Lebens­lauf und ein aktuelles Arbeits­zeugnis in Kopie bitte an:

E-Center Stengel, Personal­abteilung, Waldstraße 101a, 90763 Fürth

Bitte geben Sie Ihren frühest­möglichen Eintritts­termin und Ihre Gehalts­vorstellung an.

Sie können sich natürlich auch gleich hier online bewerben.

* = Pflichtangaben

Persönliche Angaben

Zusätzliche Angaben

Dokumenten-Upload

Hier können Sie die erforder­lichen Dokumente wie z. B. Anschrei­ben, Lebenslauf, Zeugnisse, Bescheini­gungen und sonstige Nach­weise hochladen. Bitte senden Sie uns die Unter­lagen als PDF-Dateien zu.

Angaben zum Datenschutz

Mit Ihrer Entschei­dung, sich bei uns zu bewerben, über­mitteln Sie neben Ihren persön­lichen Daten auch Informa­tionen über Ihren schulischen und beruf­lichen Werde­gang. Nachstehend erhalten Sie Informa­tionen darüber, wie wir mit Ihren Daten verfahren.

Welche Informa­tionen werden von uns erfasst?

Mit der Über­mittlung Ihrer Bewerbungs­unterlagen über unser Kontakt­formular werden alle von Ihnen gemachten Angaben sowie die mitgesen­deten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeug­nisse und sonstige Nach­weise) und die darin enthal­tenen Informa­tionen gespeichert.

Unzulässige Inhalte

Sie sind allein für den Inhalt der einge­stellten Texte verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns keine Datei­anhänge mit Viren oder Würmern zusenden. Persön­liche Daten, die Sie an uns übermitteln, sollten in der Regel Folgendes nicht enthalten:

  • Informa­tionen über Krankheiten,
  • Informa­tionen über eine eventuelle Schwanger­schaft,
  • Informa­tionen über ethnische Herkunft,
  • politische, religiöse oder philo­sophische Über­zeugungen,
  • Gewerk­schafts­zuge­hörig­keit und sexuelle Ausrichtung,
  • diffamie­rende oder entwürdi­gende Informa­tionen,
  • Informa­tionen, die in keinem konkreten Zusammen­hang mit Ihrer Bewerbung stehen.

Die Informa­tionen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahr­heit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschrif­ten oder die guten Sitten verletzen ("Unzulässige Inhalte"). Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämt­liche Forde­rungen schadlos halten, die uns aufgrund von Informa­tionen mit unzuläs­sigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

Wer verarbeitet Ihre Daten?

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist:

Firma KULINARIKWELTEN E-Center Stengel e.K.
vertreten durch Herrn Roman Stengel
Waldstraße 101 A, 90763 Fürth
Tel.: 0911 / 72 301 77 - 0
Fax: 0911 / 72 301 77 - 31
Mail: info@ecenterstengel.de

Zu welchem Zweck werden meine persön­lichen Daten verarbeitet und an wen werden diese weiter­geleitet?

Ihre Bewerbungs­daten werden ausschließ­lich im Unternehmen

KULINARIKWELTEN E-Center Stengel e.K.
Waldstraße 101 A, 90763 Fürth
Tel.: 0911 / 72 301 77 - 0
Fax: 0911 / 72 301 77 - 31
Mail: info@ecenterstengel.de

zu Bewerbungs­zwecken verarbeitet. Darüber hinaus werden personen­bezogene Daten ggf. weiteren Empfän­gern oder Kategorien von Empfän­gern mitgeteilt:

  • öffentliche Stellen, sofern Rechts­vorschrif­ten dies erfordern
  • interne Stellen, soweit die Daten im Rahmen ordnungs­gemäßer Aufgaben­erfüllung dort benötigt werden

Die Weiter­gabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Verantwort­liche Stelle für die Daten­verar­beitung

Firma KULINARIKWELTEN E-Center Stengel e.K.
vertreten durch Herrn Roman Stengel
Waldstraße 101 A, 90763 Fürth

Zwecke und Rechts­grund­lagen der Daten­verarbei­tung

Bei der Verar­bei­tung Ihrer personen­bezogenen Daten werden die Bestim­mungen der EU‑DS-GVO, des BDSG (neu) und aller weiterer (arbeits-)­rechtlicher Bestim­mungen stets eingehalten.

Wir sind uns der Bedeu­tung Ihrer Daten bewusst. Ihre personen­bezogenen Daten werden ausschließ­lich zum Zwecke der effek­tiven und korrek­ten Abwick­lung des Bewer­bungs­verfah­rens und für die Kontakt­aufnah­me im Rahmen des Bewer­bungs­prozes­ses verarbeitet.

Zudem verarbeiten wir Ihre Daten, wenn wir hierzu eine recht­liche Verpflich­tung haben, ins­beson­dere aus dem Arbeits­recht. Bei beson­deren Kate­gorien von personen­bezogenen Daten gem. Art. 9 Abs. 1 EU-DS-GVO findet zudem eine Interessen­abwägung statt, das heißt eine Daten­verarbei­tung erfolgt nur dann, wenn Ihre schutz­würdigen Interessen nicht überwiegen (Art. 88 Abs. 1 EU-DS-GVO i.V.m. § 26 Abs. 1, 3 BDSG (neu)).

Ihre Einwil­ligung stellt ebenfalls eine Erlaub­nis für die Daten­verarbei­tung dar. Sofern Sie uns daher Ihre Einwil­ligung erteilt haben (z.B. zur längeren Spei­cherung der Bewer­bungs­unter­lagen in unserem Bewer­ber­pool oder zur Weiter­gabe der Bewer­bungs­unter­lagen an andere Unter­nehmens­einhei­ten), verar­beiten wir Ihre Daten auch für diesen Zweck (Art. 88 Abs. 1 EU-DS-GVO i.V.m. § 26 Abs. 2 BDSG (neu)). Wenn wir eine Einwil­ligung von Ihnen einholen, klären wir Sie selbst­verständ­lich über den konkre­ten Zweck der Daten­verar­bei­tung und über Ihr Wider­rufs­recht auf. Sollte sich die Einwil­ligung auch auf die Ver­arbei­tung beson­derer Kate­gorien von personen­bezogenen Daten gem. Art. 9 EU-DS-GVO bezie­hen, werden wir Sie vorab aus­drück­lich darauf hinweisen.

Bearbei­tung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, Informa­tionen über Ihre Daten zu erhalten und diese zu korri­gieren.

Alternativ können Sie jederzeit Ihre Einwil­ligung in die Verarbei­tung der Daten widerrufen, ohne dass Ihnen dadurch nach­teilige Folgen entstehen. Richten Sie Ihren Widerruf an

Personal­abteilung KULINARIKWELTEN E-Center Stengel e.K. (personalabteilung@ecenterstengel.de)

Im Falle des Wider­rufs werden nach Eingang der Widerrufs­erklärung sämtliche Daten physisch gelöscht und können nicht wieder­herge­stellt werden.

Rechte der betrof­fenen Perso­nen

Die Rechte für Sie als betrof­fene Person sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO normiert.
Dies umfasst:

Das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO)
Das Recht auf Berich­tigung (Art. 16 EU-DS-GVO)
Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO)
Das Recht auf Einschrän­kung der Verar­beitung (Art. 18 EU-DS-GVO)
Das Wider­spruchs­recht gegen die Verar­beitung (Art. 21 EU-DS-GVO)
Das Recht auf Daten­über­trag­barkeit (Art. 20 EU-DSGVO)

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an datenschutz-seh@edeka.de.

Speicher­dauer der Daten

Wir speichern Ihre Bewerber­daten, bis das Bewerbungs­verfahren abgeschlossen ist bzw. wir Ihre Daten für oben­genannte Zwecke nicht mehr benötigen oder Sie Ihre Einwil­ligung wider­rufen haben. Sollten wir mit Ihnen ein Beschäf­tigungs­verhält­nis eingehen, werden die hierfür relevanten Bewerber­daten bei uns weiter gespeichert, sofern sie für die Durch­führung des Beschäf­tigungs­verhält­nis­ses weiter relevant sind.

Sofern wir Ihre Bewer­bung leider ablehnen müssen, werden wir Ihre Bewerbungs­unterlagen spätestens 6 Monate danach löschen.

Außer Sie haben uns Ihre Einwil­ligung zur Aufnahme in unseren Bewerber­pool und die damit verbundene längere Spei­cherung Ihrer Bewerbungs­unterlagen gegeben. In diesem Fall löschen wir Ihre Daten nach maximal 12 Monaten bzw. wenn Sie Ihre Einwil­ligung wider­rufen sollten.

Daten­sicherheit

Wir treffen Vorkeh­rungen zum Schutz Ihrer Daten und um Miss­brauch von außen zu verhindern. Dabei werden Maß­nahmen wie Verschlüs­selung (SSL-Verschlüs­selung), Firewalls, Hacker-Abwehr-Programme und manuelle Sicher­heits­vorkeh­rungen angewendet. Die SSL-Verschlüs­selung ist aktiv, wenn das Schlüssel­symbol am unteren Ende Ihres Browsers geschlossen ist und wenn die Adresse mit "httpS://" beginnt. Bitte beachten Sie, dass auf unseren Seiten die Techno­logie JavaScript™ zum Einsatz kommt.

Kontakt­daten des betrieb­lichen Daten­schutz­beauf­trag­ten

Für alle daten­schutz­relevanten Anfra­gen wenden Sie sich bitte an unseren Daten­schutz­beauf­trag­ten:

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Dienst­leistungs­gesellschaft mbH
Daten­schutz­beauf­trag­ter
Edekastr. 3, 97228 Rottendorf
Tel.: 09302 / 28 - 0
Mail: datenschutz-seh@edeka.de

Zuständige Aufsichts­behörde

Sie haben unbeschadet eines ander­weitigen verwaltungs­recht­lichen oder gericht­lichen Rechts­behelfs das Recht auf Beschwer­de bei einer Aufsichts­behörde, insbesondere in dem Mitglieds­staat Ihres Aufent­halts­orts, Ihres Arbeits­platzes oder des Ortes des mut­maß­lichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verar­beitung der Sie betref­fenden personen­bezogenen Daten gegen geltendes Gesetz verstößt.

Bayerisches Landesamt für Daten­schutz­aufsicht
Promenade 27, 91522 Ansbach
Tel.: 0981 / 53 1300
Fax: 0981 / 53 98 1300
Mail: poststelle@lda.bayern.de

Dritt­land­über­mitt­lung/Dritt­land­über­mitt­lungs­absicht

Eine Daten­übermitt­lung in Dritt­staaten (außer­halb der Euro­päischen Union bzw. des Euro­päi­schen Wirt­schafts­raums) findet nur statt, soweit Sie uns dazu Ihre Einwil­ligung erteilt haben oder wenn dies gesetz­lich vorge­schrieben ist.

Wir über­mitteln Ihre personen­bezogenen Daten an keinen Dienst­leister oder an Konzern­unter­nehmen außerhalb des Euro­päi­schen Wirtschafts­raums.

Verpflich­tung zur Bereit­stellung der Daten

Die Entscheidung, ob ein Beschäf­tigungs­verhält­nis mit Ihnen begründet wird oder nicht, kann nur erfolgen, wenn Sie uns bestimmte personen­bezogene Daten wie z. B. Ihren Lebens­lauf und ein aktuelles Arbeits­zeugnis bereit­stellen. Hierbei beachten wir selbst­verständ­lich den Grundsatz der Daten­spar­sam­keit und Daten­vermei­dung, indem Sie uns nur die Daten angeben müssen, die wir zur voll­ständ­igen Prüfung Ihrer Bewerbungs­unterlagen benötigen oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflich­tet sind.

Ohne diese Daten können wir leider keine Prüfung Ihrer Bewerbungs­unterlagen vornehmen. Selbst­verständ­lich haben Sie die Mög­lich­keit, uns frei­willig weitere Angaben in Ihren Bewerbungs­unterlagen zur Verfü­gung zu stellen.

Automatisierte Einzel­fall­entschei­dungen

Wir nutzen keine rein auto­matisier­ten Verarbei­tungs­prozesse zur Herbei­führung einer Entschei­dung.

Bestätigung

Hiermit bestätige ich, dass ich das 16. Lebensjahr vollendet habe bzw. die Einwilli­gung meiner Eltern habe, dass meine personen­bezo­genen Daten bei dieser Bewer­bung erhoben werden.*

Hiermit bestätige ich, dass ich die Einwil­ligung meiner Eltern habe, dass meine personen­bezo­genen Daten bei dieser Bewer­bung erhoben werden. Dass die Einwil­ligung meiner Eltern vorliegt, kann ich schrift­lich oder durch ein Tele­fonat mit meinen Eltern nachweisen.*