Unsere Sportnahrungs-Abteilung2020-05-05T10:16:21+00:00
Unsere Sportnahrungs-Abteilung
Power für deinen Body mit unseren Sportnahrungsmitteln

Dein Herz rast, deine Muskeln brennen, du gehst bis an deine Grenzen – und darüber hinaus … All das ist genau dein Ding? Dann bist du in unserer neuen Sportnahrungs-Abteilung im Getränkemarkt absolut richtig! Egal ob du einen muskulösen Sixpack aufbauen, einen Marathon laufen, dich mit Yoga in Form bringen oder mit regelmäßi­gen Workouts Fett verlieren möchtest, hier wirst du bestens versorgt. Wir bieten dir Whey Protein, Energieriegel, Workout­booster, Shakes oder Sportgetränke von bekannten Marken wie Weider oder All Stars genauso wie vegane oder Bio-Produkte und wert­vol­le Nahrungsergänzungsmittel wie L-Arginin- oder Magnesium-Kapseln von Nature Love. Übrigens: Bei besonderen Anfragen neh­men wir auch Bestellungen entgegen! Unsere Mitarbeiter beraten dich gerne zu unserem Sortiment.

Muskelaufbau

Muskelaufbau

Muskelaufbau

Beim Muskelaufbau ist eine proteinreiche Ernährung besonders wichtig – in den Kulinarikwelten findest du alles, was du für einen optimalen Trainingserfolg brauchst.

Ausdauer

Ausdauer

Ausdauer

Isotonische Getränke, Energie­riegel und -Gels: Mit unseren Ausdauer-Helfern lädst du dei­nen Akku während des Laufens, Radfahrens oder Wettkampfs in Sekundenschnelle auf.

Gesundheit & Wellness

Gesundheit & Wellness

Gesundheit & Wellness

Beim Training legst du großen Wert auf Bio- oder rein pflanzliche Produkte? Kein Problem: Auch hier findest du in unserer Sportnahrungs-Abtei­lung ein reichhaltiges Sortiment.

Wir bieten dir
Große Auswahl, täglich frisch und in bester Qualität: Unsere Fisch-Abteilung versorgt Sie mit allem, was Sie für ein köstliches Fisch-Gericht brauchen.

Muskelaufbau

  • Protein
  • Kohlenhydrate
  • Protein-Frühstück
  • Aminosäuren
  • Kreatin
  • Testobooster
  • Pre-Workout­booster
  • Post-Workout­booster

Protein

  • Mehrkomponenten-Protein
  • Whey Protein
  • All-in-one-Protein
  • Veganes Protein
  • Laktosefr. Protein
  • Eiweiß-Riegel
  • Protein-Snacks
  • Sportnahrung für Frauen

Ausdauer

  • Energieriegel
  • Energie-Gels
  • Iso-Drinks
  • Regeneration

Fitness-Produkte

  • Riegel
  • Protein-Snacks
  • Fertiggetränke

Gesundheit & Wellness

  • Bio-Produkte
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Vegane Produkte

Fettabbau

  • L-Carnitin
  • Diätprodukte

Bei besonderen Anfragen nehmen wir auch Bestellungen entgegen. Bitte sprich unsere Mitarbeiter im Getränkemarkt an – sie beraten dich gerne zu unserem Sortiment.

EDEKA Center Stengel - In unserer Sportnahrungs-Abteilung findest du rund 158 Sorten Shakes & Sportgetränke
0
Shakes & Sportgetränke
EDEKA Center Stengel - In unserer Sportnahrungs-Abteilung findest du rund 121 Sorten Energieriegel
0
Energieriegel
EDEKA Center Stengel - In unserer Sportnahrungs-Abteilung findest du rund 43 Sorten Nahrungsergänzungsmittel
0
Nahrungsergänzungsmittel
Ernährungstipps für Sportler

Die richtige Ernährung ist beim Sport das A und O: Nur wenn du deinem Körper alle erforderlichen Nährstoffe gönnst, kommst du deinem Fitness-Ziel näher.

Zwei Liter am Tag sind das Minimum, das der Körper – völlig ohne Sport – braucht. Wer trainiert, sollte natürlich auch entsprechend mehr trinken. Denn durch das Schwitzen verliert der Körper jede Menge Wasser und damit gleichzeitig wichtige Mineralstoffe wie Natrium und Magnesium. Egal ob du Wasser, Saftschorlen oder isotonische Drinks bevorzugst, achte auf einen hohen Magnesium- und Natriumanteil. Trinke auch während des Sports immer wieder einen Schluck und danach reichlich.
Für den Muskelaufbau, aber auch für Ausdauersportarten wie Laufen oder Radfahren sind Kohlenhydrate sehr wichtig – wer auf diese Energiequelle verzichtet, muss mit einem Leistungs­abfall rechnen. Kohlenhydrate kann der Körper effizienter ver­stoff­wech­seln als Eiweiß und Fett. Besonders gut für Sportler eignen sich Vollkorn-Produkte und stärkehaltige Gemüsesor­ten, da sie langsam verdaut werden und deshalb lange Ener­gie liefern. Von Weißmehl-Produkten oder Süßigkeiten solltest du die Finger lassen.
Ein voller Magen trainiert nicht gern: Größere Mahlzeiten soll­test du zwei bis drei Stunden vor dem Sport zu dir nehmen, denn was schwer im Magen liegt, kann Seitenstechen oder Sodbrennen verursachen. Auch schwer verdauliche Lebens­mittel wie rohes Gemüse, Hülsenfrüchte oder fettige Speisen solltest du dir verkneifen. Für den Kick vorneweg oder zwi­schendurch eignen sich Bananen, Smoothies oder Energie­riegel – allerdings nur Produkte, die nicht mehr als 15 Gramm Zucker pro 100 Gramm enthalten.
Wenn du direkt nach dem Training Energie brauchst, solltest du auf einen möglichst zuckerarmen Eiweiß-Shake oder Nüsse zurückgreifen. Eine volle Mahlzeit – möglichst mit viel leicht verdaulichen Kohlenhydraten und Eiweiß – gibt es dann eine bis 1,5 Stunden nach dem Sport. So werden Muskelaufbau und Regeneration optimal unterstützt. Willst du ein paar Pfunde loswerden, such dir eine Mahlzeit aus, die nur Eiweiß und wenig Fett enthält – ohne Kohlenhydrate bedienen sich die Muskeln bei den körpereigenen Fettreserven.
Ernährungstipps für Sportler